Du...

  • hast einen guten Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur oder einen Abschluss an einer kaufmännischen Berufs- bzw. Wirtschaftsfachschule.
  • zeigst gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch.
  • besitzt MS Office Grundkenntnisse.
  • bist interessiert an Fremdsprachen, Chemie und Pharmazie.
  • bist teamfähig, aufgeschlossen und verantwortungsbewusst.
  • zeigst Eigeninitiative und Selbstständigkeit.
  • besitzt gute Umgangsformen.
  • hast Interesse an Projektarbeit.
  • besitzt eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise.
  • interessierst dich für wirtschaftliche Zusammenhänge.
     
Gestalte deine Zukunft - www.merck-ausbildung.de
 

Theoretische Ausbildung

Während deiner Ausbildung besuchst du die Berufsschule. Ergänzend zum Berufsschulunterricht finden in der Ausbildungsabteilung Trainings zu folgenden Themen statt:
  • Wirtschaftsenglisch
  • Kommunikationstraining
  • Gesundheitsmanagement
  • Business-Knigge
  • Teamtraining
  • u. v. m.
     

Praktische Ausbildung

Die praktischen Erfahrungen erhältst du durch Betriebseinsätze in verschiedenen Abteilungen und Funktionen:
  • Einkauf
  • Personalwesen
  • Marketing und Vertrieb
  • Teamassistenz
  • Information Services
  • Projektassistenz
  • Reise- und Veranstaltungsservice
  • Controlling
  • Chefassistenz

In den Betriebseinsätzen wirst du von einer erfahrenen Fachkraft betreut.
 

Erfahrungsbericht

"Nach dem Abitur habe ich mit meiner Ausbildung bei Merck als Kauffrau für Büromanagement begonnen. Vor allem der Sprachunterricht und die Möglichkeit später einmal ins Ausland zu gehen, waren Gründe weshalb ich mich für diesen Ausbildungsberuf beworben habe.
Von Merck hatte ich vor meiner Ausbildung nur Positives gehört, weshalb ich mich umso mehr freute als ich die Zusage bekam in einem so großen, internationalen und zukunftsorientierten Unternehmen arbeiten zu dürfen.
Während den zwei Jahren Ausbildung habe ich gemeinsam mit meiner Azubigruppe vieles erleben dürfen: Gleich zu Beginn die Aktivwoche, auf der wir uns alle richtig kennen lernen durften, die gemeinsamen Sportfahrten, der Englischunterricht, der uns gut auf die BEC Prüfung vorbereitet hat, interne Blöcke und natürlich der Berufsschulunterricht, der in Form von wöchentlichem Blockunterricht stattfindet.
Die Abteilungseinsätze während der Ausbildungszeit dauern jeweils vier Monate. Dadurch lernt man viele Bereiche kennen, wie z. B. die Personalabteilung, das Marketing oder die IT. Ich habe schnell gemerkt, was mir Spaß gemacht hat und wusste so, in welche Richtung es gehen soll.
Ein Highlight war außerdem mein Auslandsaufenthalt im Rahmen des europäischen „Leonardo da Vinci“ Programmes bei dem ich drei Monate lang für Merck Chemicals Ltd. in Nottingham arbeiten durfte. Während dieser Zeit habe ich viel erlebt und gesehen, einige Städte besucht, tolle Menschen getroffen und natürlich meine Englischkenntnisse aufgebessert.
Alles in allem war es eine wirklich tolle und lehrreiche Zeit und ich hoffe, noch lange für das Unternehmen Merck arbeiten zu dürfen.“
 

Ausbildungsdauer

mit Realschulabschluss: 3 Jahre

mit Hochschulreife: 2 ½ Jahre

Bei guten betrieblichen und schulischen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.
 

Nach der Ausbildung...

kannst du als Kaufmann/-frau für Büromanagement sowohl in der internationalen Assistenz als auch im Projektmanagement unterschiedlichste Aufgaben übernehmen.
 

Wenn Du Dich bewerben möchtest,

dann bietet sich die elektronische Bewerbung über den Button "Bewirb dich jetzt!" in unserem Jobportal an.

Für die Onlinebewerbung müssen alle Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse) in eingescannter Form vorliegen.

Bei Rückfragen wende dich bitte an die HR4You Direct,
Telefon: +49 6151 72-53880.